Erfolgsmodell: Rollende Klassenzimmer

Aufstellen vor dem Bus zum Unterricht in Chittangong.

In Bangladesch haben wir gemeinsam mit ZF Friedrichshafen zwei mobile Klassenzimmer in Bussen initiiert. Auf diese Weise wollen wir den Unterricht zu den Kindern zu bringen, die andernfalls keinen Zugang zu Bildung hätten. Das Angebot richtet sich dementsprechend an Kinder aus benachteiligten und armen Familien, aber auch an Straßenkinder.   mehr erfahren

Kampagne Art4GlobalGoals in Mainz

Treffen Sie Leon Löwentraut bei der Vernissage von Art4GlobalGoals im Frankfurter Hof in Mainz am Donnerstag, 4. Juli um 19 Uhr.   mehr erfahren

Kinderehen verletzten Grundrechte

Kinderehe

Glückliche Kindheit: Jedes Kind verdient das Recht auf eine unbeschwerte Kindheit.

Neuen Studien des Kinderhilfswerks der UN zufolge gehen die Kinderehen weltweit leicht zurück. Trotz eines leicht positiven Trends, düfen die Anstrengungen nicht ausbleiben, Kinderehen zu verhindern. Denn es gibt auch weiterhin hunderte Millionen Menschen, die schon als Kind verheiratet wurden. Der Großteil davon sind Mädchen.   mehr erfahren

Albinismus in Malawi: Gefährlicher Aberglaube

Sie werden regelmäßig mit Hass und Aberglauben konfrontiert: Menschen mit Albinimus bezahlen ihr besonderes Aussehen in vielen Staaten Afrikas mit dem Leben. Noch immer herrschen weit verbreitete Vorurteile und Angst, die Gesellschaft ist in weiten Teilen nicht ausreichend aufgeklärt.    mehr erfahren

Spenden Sie: Hochwertige Bildung für Kinder in Myanmar

Die Kinder aus dem Dorf Tauangzalat (Region Sagaing/ Myanmar) mussten jahrelang täglich einen weiten Fußweg zurücklegen, um ihre Schule in der Stadt zu erreichen. Auch bis heute gibt es kein festes Schulgebäude für die Menschen im Dorf.   mehr erfahren