Über uns

Die YOU Stiftung – Bildung für Kinder in Not, eine Initiative von UNESCO-Sonderbotschafterin Dr. h.c. Ute-Henriette Ohoven, engagiert sich weltweit für Bildung für die Ärmsten der Armen. Die Stiftung und ihre Gründerin folgen den Werten und der Mission der UNESCO und deren Bildungsagenda 2030.
Ihr Fokus liegt auf den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) der Vereinten Nationen, auch als Global Goals bekannt. Besondere Beachtung finden die Themenfelder „qualitativ-hochwertige Bildung“, „Gleichstellung der Geschlechter“, Ernährungssicherheit und Landwirtschaft im Klimawandel, Gesundheit, Ressourcen- und Klima- Schutz, Resilienz-Projekte, sauberes Wasser und „Menschenrechte“. Die Ziele realisieren wir in Pilot- und skalierbaren Projektlösungen.

Um die Ursachen von wirtschaftlich-, Hunger oder Klima- bedingter Flucht bestmöglichst zu minimieren, bietet die YOU Stiftung insbesondere qualitative und inklusive Bildung, Ausbildung und Stärkungs-Programme vor Ort und bildet Jugendliche und Mütter für Einkommensfördernde Aktivitäten aus, um Chancen zu fördern. Konkrete Hilfe zur Selbsthilfe ist unser allgegenwärtiges Ziel.

Der Name der heutigen Stiftung ist ein Appell von Mutter Teresa an die Stifterin Ute Ohoven:            „It’s about YOU“ – der als Aufruf zu gemeinnützigem Engagement zu Gunsten von notleidenden und benachteiligten Menschen zu verstehen war – prägt sie bis heute.

YOU must!

YOU can do!

YOU will care for the children!

YOU will have the strength!

YOU will always stand up for the needy ones!

YOU will provide future for the children!

…and now it's about YOU !

In den letzten Jahren hat sich die Entwicklungsarbeit und deren Anforderungen enorm verändert. Heute sind soziale Investments, die eine soziale Rendite aufweisen und einen messbaren Mehrwert haben, die notwendigen Schritte, um unsere globalisierte Welt positiv zu verändern. Unser Bestreben sind Beispiel- und maßgeschneiderte Unternehmens(CSR)-Projekte auf einem YOU-Win-3-Faktor basierend; mit einem messbaren Mehrwert für die Begünstigten, die Länder und die Sponsoren.

Hier zum ausführlichen  Interview mit Ute-Henriette Ohoven.

Afrika
74%
Asien
12%
Europa
6%
Mittel- und Südamerika
4%
Worldwide
4%

Das Wichtigste auf einen Blick

Die YOU Stiftung – Bildung für Kinder in Not geht aus der Stiftung UNESCO hervor. Im Jahr 1992 wurde das Programm Bildung für Kinder in Not von UNESCO-Sonderbotschafterin Dr. h.c. Ute-Henriette Ohoven, der Deutschen UNESCO-Kommission und dem UNESCO Hauptquartier in Paris gegründet. Die Stiftung UNESCO – Bildung für Kinder in Not wurde 2002 gegründet.

Seit Gründung wurden mehr als 800 Projekte in 103 Ländern verwirklicht, und Kindern und Jugendlichen vor allem durch den Zugang zur Bildung und der Möglichkeit auf eine Berufsausbildung, der Weg in eine bessere Zukunft geebnet.

Unser Versprechen

  • Weltweite Projektarbeit
  • Soziales Investment, das einen messbaren Mehrwert ermöglicht!
  • Fast 30-jährige Erfahrung und Know-how in der sozialen Arbeit
  • Mehr als 800 Projekte und Programme in 103 Ländern
  • Mehr als 1,7 Millionen Kinder, Jugendliche und Mütter konnten in ein besseres Leben geführt werden
  • Komplette, transparente Abwicklung und Management des sozialen Engagements
  • Kompetenter, internationaler und professioneller Partner
  • Jahrzehntelange Erfahrung im Stiftungsrecht und in sozialen Investments
  • Komplette Projektentwicklung und Abwicklung nach den Wünschen des Sponsors/Landes
  • Implementierung wird durch erfahrene und verlässliche Partner vor Ort überwacht

Finanzierung

Die Stiftung finanziert sich ausschließlich aus Spenden, die streng projektbezogen eingesetzt werden. Die Stiftung finanziert ihre Aktivitäten mittels Spenden und der Erträge aus der Anlage des Stiftungsvermögens. Vor Beginn eines jeden Geschäftsjahres stellt die Stiftung einen Wirtschaftsplan auf, der die Grundlage für die Verwaltung aller Einnahmen und Ausgaben bildet. Den wirtschaftlichen Entscheidungen liegt der beschlossene Haushaltsplan zu Grunde.

Rechtsform

Es handelt sich um eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts. Ihre Mittel dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Als Körperschaft, die ausschließlich und unmittelbar mildtätige Zwecke fördert, welche den Satzungszwecken entsprechen, ist die YOU Stiftung berechtigt, Zuwendungsbestätigungen (ZWB), sog. Spendenquittungen, auszustellen. (Freistellungsbescheid der YOU Stiftung)

Jetzt helfen

Wir setzen Ihre Spende direkt dort ein, wo Hilfe am dringendsten benötigt wird.

logo you foundation de white

Die YOU Stiftung – Bildung für Kinder in Not, eine Initiative der UNESCO-Sonderbotschafterin Dr. h.c. Ute-Henriette Ohoven setzt sich weltweit für Bildung für die Ärmsten der Armen ein.

Kontakt

YOU Stiftung – Bildung für Kinder in Not
Grafenberger Allee 87
40237 Düsseldorf

Unterstützung

Wir setzen Ihre Spende direkt dort ein, wo Hilfe am dringendsten benötigt wird.

© YOU Stiftung – Bildung für Kinder in Not