Helfen Sie mit!

Helfen Sie mit bei der Wasserversorgung für diejenigen Menschen, die bisher keinen Zugang zu sauberem und sicherem Wasser hatten

Helfen Sie mit, Brunnen-Projekte in Westafrika zu fördern!

Weitere Brunnen für Westafrika – Wasser ist ein Menschenrecht


Dank der Kooperation mit der RTL Stiftung – Wir helfen Kindern konnte bereits der 3. Brunnen der Bevölkerung im ländlichen bitterarmen Ghana übergeben werden.

Sauberes Wasser bedeutet Leben und Zukunft! Die Menschen sind überglücklich und dankbar und die Wirkung für diese Gemeinde ist enorm.

Helfen Sie mit, Brunnen-Projekte in Westafrika zu fördern!

Danke an unsere COVID-19 Ghana Unterstützer, insbesondere an die Fan-Community von Jérôme Boateng!

In den Ausbildungsbetrieben wurde auch eine kurze Schulung zum Thema „Abstand halten“ und „Hygiene-Regeln“ durchgeführt. Die Auszubildenden kommen nun in Schichten zum Unterricht. Mit den Gesichtsmasken und Desinfektionsmitteln können die Auszubildenden die Maßnahmen einhalten und sich vor einer Ansteckung besser schützen.

Seit Beginn der Gesundheitskrise ist unser vor Ort Partner in Ghana unermüdlich im Einsatz. Durch seinen Einsatz gewährleistet das Team die Ernährungssicherung und Verteilung von Hygiene-Produkten für die 400 Auszubildenden in Accra und Kumasi.

  mehr erfahren

Evelyn Burdecki lässt weitere Brunnen in Ghana bauen – mit Unterstützung der YOU Stiftung

Evelyn Burdecki (2. v.l.) erfüllt sich ihren Traum als „Dschungelkönigin“: Sie fördert in Afrika den Bau von Brunnen in Regionen, die keine Wasserversorgung haben – und wird dafür von der YOU Stiftung unterstützt. Rechts neben ihr: Stiftungsgründerin und UNESCO Sonderbotschafterin Ute-Henriette Ohoven.

In der Volta-Region leben viele Gemeinden von der Landwirtschaft. Eine hygienisch-funktionierende Trinkwasserversorgung ist nicht nur für die Gesundheit der Kinder und Familien notwendig, sondern auch für den Anbau von Nutzpflanzen. Denn ohne sie kann die Gemeinde weder sich selbst ernähren noch Einkommen erzielen. Ungenügend oder verseuchtes Wasser zu haben, bedeutet für die Menschen in der Gegend letztlich, zu verhungern und zu verdursten. Des Weiteren erkranken viele Kinder, weil sie kein sauberes Wasser zu trinken haben.

  mehr erfahren