Asien

Mit unserem Programm Bildung für Kinder in Not haben wir bisher 81 Projekte in Asien realisiert. Schwerpunkte waren Bildungs- und Berufsausbildung für Kinder und Jugendliche, Bau und Renovierung von Schulen, Verbesserung der medizinischen Versorgung und Unterstützung für an AIDS erkrankte Kinder und Jugendliche sowie Nothilfe für Tsunamiopfer.

Tote nach Monsun in Bangladesch

Fotos: Morning Star

Nach starken Regenfällen in Nepal, Indien und Bangladesch hat es Dutzende Tote gegeben, Zehntausende mussten ihre Häuser verlassen. In den Flüchtlingslagern in Bangladesch sind nach ersten Schätzungen tausende Menschen obdachlos, mehrere wurden am Wochenende durch Blitzeinschläge getötet.   mehr erfahren

Spenden Sie: Hochwertige Bildung für Kinder in Myanmar

Die Kinder aus dem Dorf Tauangzalat (Region Sagaing/ Myanmar) mussten jahrelang täglich einen weiten Fußweg zurücklegen, um ihre Schule in der Stadt zu erreichen. Auch bis heute gibt es kein festes Schulgebäude für die Menschen im Dorf.   mehr erfahren

Die Erfolgsgeschichte von Rimsha Fiaz


Ich bin Rimsha Fiaz und bemühe mich, meine Ausbildung und das Leben meiner Familie aufrechtzuerhalten. Ich bin mit der Herausforderung einer körperlichen Behinderung konfrontiert, aber ich bin zuversichtlich und habe keine Angst, weil meine Familie meine Stärke ist.   mehr erfahren

Eine Erfolgsgeschichte aus Indien

Mein Name ist Akkamahadevi und ich bin 32 Jahre alt. Ich bin schon im frühen Alter von 15 Jahren verheiratet worden und habe 2 Kinder. Nachdem ich die Freude und den Spaß meiner Jugendjahre verloren hatte, bewahrte ich den starken Willen, erfolgreich im Leben zu werden. Gleichzeitig belasteten uns finanzielle Schwierigkeiten zu Hause.

  mehr erfahren

Eine Erfolgsgeschichte aus Bangladesch

Hallo! Mein Name ist Tanjina Akter und ich bin 22 Jahre alt. Ich bin Studentin im YES Satellite Centre in Dhaka. Mein Vater verkauft Stoff auf den Straßen. Er ist bereits 71 Jahre alt und sein monatliches Einkommen liegt bei etwa 5.000 Thaka (50 EUR). Meine Mutter, sie ist 49, arbeitet als Dienstmädchen 8 Stunden pro Tag in verschiedenen Haushalten. Ihr monatliches Einkommen beträgt nur 4.000 Thaka. Wir sind eine sechsköpfige Familie, meine Eltern und vier Geschwister. Wir leben sehr beengt in einem kleinen, gemieteten Haus.   mehr erfahren