Asien

Mit unserem Programm Bildung für Kinder in Not haben wir bisher 81 Projekte in Asien realisiert. Schwerpunkte waren Bildungs- und Berufsausbildung für Kinder und Jugendliche, Bau und Renovierung von Schulen, Verbesserung der medizinischen Versorgung und Unterstützung für an AIDS erkrankte Kinder und Jugendliche sowie Nothilfe für Tsunamiopfer.

UN Klimakonferenz COP27: Pakistan gehört zu den Ländern, die am stärksten vom Klimawandel betroffen sind

Die Verursacher der Klimaveränderung sind jedoch andere

Insbesondere Gebäude und Räumlichkeiten wurden von den Flutmassen des Jahrhunderthochwassers schwerst beschädigt und deshalb mussten viele Gebäude geräumt werden. So auch die Gemeinschaftsschule im Distrikt Swabi, in der nordwestlichen Grenzprovinz Chaibar Pachtunschwa.   mehr erfahren

Kältewelle: extreme Herausforderung für die Ärmsten der Armen

Bangladesch, Dhaka – Straßenkinder und Heimatlose in Dhaka kämpfen ums Überleben

  mehr erfahren

Flüchtlingscamp Paletwa in Myanmar – Humanitäre Hilfe und Covid-Bekämpfung

Die Kinder wurden unter den schwierigen und eintönigen Bedingungen des Lageralltags geschult, Hygienemaßnahmen anzuwenden und sich bestmöglich zu schützen

In Myanmar spitzte sich die politische Situation im Jahr 2021 zu und das Corona Virus befand sich erneut auf dem Vormarsch. In Zeiten kriegsähnlicher Zustände ist es dort extrem schwierig, Lebensmittel, Waren oder Baumaterialien in den von den Flüchtlings-Camps sehr weit entfernten Städten zu beschaffen, die Straßen sind gesperrt und bewaffnetes Militär bedroht jede Fahrt.   mehr erfahren

Humanitäre Hilfe für Myanmar:

Für die Kinder der IDP Flüchtlings-Lager in Paletwa und die Bekämpfung der Covid-19 Pandemie

In Myanmar spitzt sich die politische Situation weiterhin zu und das Corona Virus befindet sich erneut auf dem Vormarsch. Gerade zu extrem schwierigen Zeiten wie diesen tritt die internationale Entwicklungszusammenarbeit immer wieder an ihre Grenzen. Insbesondere Binnenvertriebene leiden unter den extrem unsicheren und unmenschlichen Umständen sowie dem drohenden Ausbruch einer neuen Pandemie-Welle.

  mehr erfahren

Großer Dank an RTL – Wir helfen Kindern

Wolfram Kons mit dem Scheck für die YOU Stiftung – Bildung für Kinder in Not (Foto: MG RTL D / Stefan Gregorow)

Zugang zu sauberem Wasser, Hygiene und WASH-Möglichkeiten  sind die wichtigsten Maßnahmen gegen die Ausbreitung des COVID-19 Virus und zur Verbesserung der Gesundheit. Damit werden die Kinder und deren Eltern im Flüchtlingscamp für Binnenvertriebene in Paletwa in Myanmar unterstützt, dank der großzügigen Spende von RTL Wir helfen Kindern.

Die Wiederherstellung der Menschenwürde von Kindern und Eltern in Notcamps, sowie die Prävention von COVID-19 sind uns mit RTL Wir Helfen Kindern ein sehr großes Anliegen!