Renovierung Kinderkrankenhaus in Joal

Das Kinderkrankenhaus Manfred Ulmer in Joal-Fadiouth ist das einzige Kinderkrankenhaus der gesamten Region (Einzugsgebiet ca. 45.000 Einwohner). Ziel des Projekts war, den Zugang zu medizinischen Einrichtungen und Hygiene zu verbessern und zur Vorbeugung von Krankheiten bei Kindern zwischen 0 und 15 Jahren zu sorgen.

Projektregion Joal, Senegal africa
Projekttitel Renovierung Kinderkrankenhaus Joal
Projektlaufzeit 2013 -2014

Durch die Verbesserung des Gesundheitszustandes kann ein regelmäßiger Schulbesuch, und damit eine hoffnungsvolle Zukunft für die Kinder, garantiert werden. Das Kinderkrankenhaus spielt eine wichtige Rolle in der primären medizinischen Behandlung der Kinder dieser Region.

Der Großteil der Patienten kommt zwar aus Joal-Fadiouth, es werden aber auch viele Kinder aus den umliegenden Dörfern und Städten behandelt, da das Kinderkrankenhaus die einzige verlässliche gesundheitliche Versorgung für Kinder in der Umgebung darstellt.

Das Kinderkrankenhaus verfügt über 23 Krankenbetten und behandelt durchschnittlich 2.000 Patienten jährlich stationär. Pro Woche werden hier bis zu 500 Kinder, vor allem Säuglinge, behandelt, die oft dem Tode näher als dem Leben sind. Ohne diese medizinische Einrichtung wäre die Kindersterblichkeit in dieser Region um ein Vielfaches höher.

Das Krankenhaus wurde komplett renoviert und mit neu angeschafften, zeitgemäßen medizinischen Geräten komplett ausgestattet. Damit das Krankenhaus finanziell unabhängig und selbständig verwaltet ist, hat nach Projektende das Gesundheitsministerium den Großteil der Betriebskosten, wie Gelder für Medikamente, Instandhaltung, Treibstoff für Krankenwagen und Notstromgenerator sowie die Kommunikationskosten übernommen.

Dieses Projekt ist unser Beitrag zu
folgenden UN-Milleniumzielen:

MDG 4      MDG 5      MDG 6

Die 8 Millenniums-Entwicklungsziele (MDGs) der Vereinten Nationen wurden 2000 von einer Arbeitsgruppe aus Vertretern der UNO, der Weltbank, der OECD und mehreren Nichtregierungsorganisationen formuliert und  beschlossen. MEHR ERFAHREN