Schnelle konkrete Hilfe für ukrainische Flüchtlinge

Video zur Aktion

Ein 40T LKW der Gemeinschaftsaktion Moers hilft – Rotary Club Moers und der YOU Stiftung hat die Nationale UNESCO Kommission in Moldau, Chişinău erreicht. Die Freiwilligen Fahrer sind mit dringend benötigten Hilfsgütern tagelang von Moers nach Chişinău gefahren, um den ukrainischen Geflohenen beizustehen und etwas Menschenwürde aufrecht erhalten zu können.
Die Direktorin der Nationalen UNESCO Kommission in Moldau, Dr. Luminita Drumea arbeitet seit über 20 Jahren mit unserer UNESCO Sonderbotschafterin Ute-Henriette Ohoven und Stiftung. Die Kommission hat für die Hilfsgüter ihre Büros geräumt, um Platz zu schaffen, und Wachleute aufgestellt, bis die Hilfsgüter jetzt mit der Genehmigungen des Flüchtlings-Camp Managements direkt und kontrolliert am Folgetag verteilt werden.

Wir möchten uns allerherzlichst für die Aktion Moers hilft, insbesondere auch bei allen Freiwilligen und besonders Herrn Gordon Pelz bedanken!

Dr. Luminita Drumea, Direktorin Nat.UNESCO Kommission der Republik Moldau richtet folgende Worte an Ute-Henriette Ohoven:
“Dear Ambassador Ohoven! Everyone here is helping… the UNESCO National Commission of the Republic of Moldova has moved all its desks and boxes into the corner and our premises have been used since yesterday as a warehouse with guarding for the aid delivery “Mours helps”. In the course of tomorrow (with the authorisation of the Camp Management), it will be distributed!
Thank you Moers hilft, Rotary Club Moers and thank you YOU Foundation and especially thank you, dear friend and highly appreciated UNESCO Special Ambassador Dr. h.c. Ute Ohoven.“