Wiederaufbau von Kulturerbe und Bildung #ForBeirut

Die Explosionen in Beirut, Libanon forderten Hunderte von Todesopfern und Tausende von Verletzten und verursachten schwere Schäden in einigen der historischsten Stadtviertel Beiruts, großen Museen, Galerien und religiösen Stätten zu einer Zeit, als der Libanon bereits von anderen Krisen, darunter der COVID-19-Pandemie, gebeutelt wurde. Als UNESCO Sonderbotschafterin schließe ich mich meiner Familie der UNESCO an und spreche den Familien der Betroffenen mein tiefstes Beileid aus und möchte an alle Menschen appellieren, gemeinsam für die Stadt Beirut unsere Unterstützung und Beteiligung zur Verfügung zu stellen.

Dr. h.c. Ute-Henriette Ohoven

https://en.unesco.org/fieldoffice/beirut/libeirut

  mehr erfahren

YOU Stiftung und Datarella bringen die erste Blockchain-basierte Spenden-App auf den Markt

  • Die Spenden-Plattform SmartAid (www.smartaid.digital) macht finanzielle Unterstützung für soziale Projekte mit Hilfe der Blockchain einfacher, effizienter und sicherer
  • SmartAid demonstriert, wie Technologie nachhaltig zum Wohl von Menschen und der Spender eingesetzt werden kann

Zusammen mit dem Blockchain Unternehmen Datarella GmbH schalten wir SmartAid frei – eine digitale Soforthilfe-App für soziale Projektvorhaben und Hilfe in Krisensituationen. Über SmartAid können Spenden in digitaler Form – abgesichert über Blockchain-Technologie – an soziale Projekte, Begünstigte und Menschen in Not transferiert werden.

  mehr erfahren

Pilot-Ausbildungsfarm für Kleinbauern

Ein wichtiger Schritt zum Aufbau von landwirtschaftlicher Bildung

BURKINA FASO / MALI: Die Hauts-Bassins Region, Kénédongon Province, in Burkina Faso und die dritte (3ème) Region, Circle of Sikasso, Mali, grenzen aneinander mit ähnlichen klimatischen, demographischen, sozialen und ökonomischen Bedingungen in Westafrika an. Beide Länder gehören zur Sahelzone, und zu den Ärmsten der Welt.

  mehr erfahren

100 Jahre – 100 Schulen

Hoffnung auf drei Pfeilern für Kinder weltweit

Seit 2015 wurde das Bildungsprojekt „100 Jahre ZF – 100 Schulen“ in 10 Ländern gefördert. Drei Bausteine haben Kindern, die andernfalls keinen ausreichenden Zugang zu qualitativ-hochwertiger Bildung hatten, das Lernen ermöglicht.

35 Low Cost Private Schools (LCPS): 10 in Sierra Leone, 15 in Bangladesch und 10 Clusters in Indien (60 Zentren)

Qualitätsverbesserung in 70 Schulen (20 in China, 20 in Mexiko, 10 in Nepal, 10 in Peru und 10 auf den Philippinen) durch Lehrerausbildungen, verbesserte Lehrpläne und Bereitstellung angemessener Unterrichtsmaterialien

Mehr als 4.300 Schüler in abgelegenen Regionen in 47 Schulen in Sambia und 53 Schulen in Südafrika erhielten Fahrräder, um die kilometerweit entfernte Schule zu erreichen und das Fahrrad anschließend als Transportmittel zu benutzen

  mehr erfahren

Wasser ist ein Grundrecht für Menschen!


Sauberes Wasser ist die Lebensbasis aller Menschen
In Europa vergessen wir gerne: Wasser ist essentiell zum Überleben. Jeder von uns verbraucht durchschnittlich mehr als 100 Liter pro Tag. Weltweit haben jedoch ca. 800 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Wasser.
Die Menschen in den Dörfern im ländlichen Afrika leiden besonders unter unzureichender Wasserversorgung oder dem unzureichenden Zugang zu sauberem Wasser. Häufig ist der Mangel an sauberem Wasser die Hauptursache für Leid und Elend, ohne Wasser kann keine nachhaltige Entwicklung stattfinden.

Helfen Sie mit, Brunnen-Projekte in Westafrika zu fördern!