Der “Internationale Tag der Bildung” – gewidmet den Mädchen und Frauen in Afghanistan

„Kein Land der Welt sollte Frauen und Mädchen den Zugang zu Bildung verwehren“, sagte UNESCO-Generaldirektorin Audrey Azoulay. Die UNESCO widmet den diesjährigen Internationalen Tag der Bildung Mädchen und Frauen in Afghanistan, denen das Recht auf weiterführende und höhere Bildung verwehrt wurde. Die internationale Gemeinschaft hat die Verantwortung dafür zu sorgen, dass die Rechte afghanischer Mädchen und Frauen unverzüglich wiederhergestellt werden. Der Krieg gegen Frauen muss aufhören.

-> zum Artikel bei Linkedn