Living a Dream-Ein Projekt von Jérôme BOATENG

Fußball ist in Brasilien Nationalsport. Viele Jungs und Mädchen träumen von einer Fußballkarriere. Daher ist Fußball ein ideales Mittel, um Kontakt zu den oft misstrauischen Straßenkindern herzustellen.

Projektregion Brasilien america
Projekttitel LIVING A DREAM
Projektlaufzeit 2014 – 2105

Um den Millionen Straßenkindern in Rio de Janeiro eine Zukunftsperspektiven zu geben, und ihnen den Zugang zu Bildung zu ermöglichen, haben wir das Projekt LIVING A DREAM, das unter der Schirmherrschaft von Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng steht,ins Leben gerufen. In dem Projekt werden wir einen Fußballplatz und weitere Sportanlagen bauen.

P1050985 copia

Neben der sportlichen Ausbildung steht vor allen Dingen eine solide Schulausausbildung im  Mittelpunkt des Projektes. Das Besondere an diesem Projekt ist nicht nur die Verbindung von Sport und Bildung, sondern die weiterführende Betreuung der Kinder und Jugendlichen, falls sie den Schritt in eine professionelle Karriere machen.

P1050996

Kinder und Jugendliche, deren Karriere abbricht, erhalten in unserem Projekt die Möglichkeit, einen fundierten Ausbildungsberuf zu erlernen und sich somit eine Zukunft außerhalb des Fußballplatzes aufzubauen. Zudem werden den Mädchen und Jungen durch Fußball Werte wie Teamgeist, Toleranz, Altruismus und Selbstvertrauen nahegebracht und ihnen der Weg in eine selbstbestimmte und lebenswerte Zukunft geebnet.