Afrika

Seit mehr als 20 Jahren engagieren wir uns in Afrika. Über 100 Projekte konnten wir bisher realisieren.

Der Schwerpunkt liegt auf 
Bildung und Berufsausbildung für Kinder und Jugendliche. Die Errichtung von Schulen, Häusern, Straßenkinderzentren, Waisenhäusern sowie medizinischen Einrichtungen. Wir bauen und renovieren sanitäre Anlagen und verbessern den Zugang zu Wasser.

Helfen Sie mit!

Helfen Sie mit bei der Wasserversorgung für diejenigen Menschen, die bisher keinen Zugang zu sauberem und sicherem Wasser hatten

Helfen Sie mit, Brunnen-Projekte in Westafrika zu fördern!

Gesundheitsapp für benachteiligte ländliche Gemeinden in Afrika

SamaDoc® bedeutet in der Senegalesischen Sprache Wolof „Mein Doktor“.
Die neue Mobile-Gesundheits-App für Smartphones SamaDoc® der YOU Stiftung schließt die Lücke zwischen konventionellen zentralen Gesundheitsdiensten und der nicht vorhandenen Gesundheitsversorgung und -prävention in den oft weit gestreuten Kommunen, insbesondere des ländlichen Westafrikas.

  mehr erfahren

Wasser ist ein Grundrecht für Menschen!


Sauberes Wasser ist die Lebensbasis aller Menschen
In Europa vergessen wir gerne: Wasser ist essentiell zum Überleben. Jeder von uns verbraucht durchschnittlich mehr als 100 Liter pro Tag. Weltweit haben jedoch ca. 800 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Wasser.
Die Menschen in den Dörfern im ländlichen Afrika leiden besonders unter unzureichender Wasserversorgung oder dem unzureichenden Zugang zu sauberem Wasser. Häufig ist der Mangel an sauberem Wasser die Hauptursache für Leid und Elend, ohne Wasser kann keine nachhaltige Entwicklung stattfinden.

Helfen Sie mit, Brunnen-Projekte in Westafrika zu fördern!

Resilienz – ein 6-Ansatz Projekt für Burkina Faso und Mali

Das Baby hat zugenommen

Dieses Großprojekt beinhaltet 6 Ansätze, um die Resilienz in der Grenzregion zwischen Burkina Faso und Mali zu stärken:

Alle 6 Ansätze des Gesamtprojekts sind übergreifend und verfolgen die folgenden nachhaltigen Ziele:

1.) Ausbildung und Empowerment (Stärkung)

2.) Hilfe zur Selbsthilfe durch einkommensfördernde Maßnahmen

3.) Nahrungsmittelsicherung – Hungersnöte mindern

4.) Mobilität und Logistik

5.) Umweltschutz propagieren und Resilienz gegen den Klimawandel erhöhen

6.) Sport für Kinder im Grenzgebiet zur Friedensförderung und kulturellem Austausch

  mehr erfahren

Pilot-Projekt für Ausbildung von Kleinbauern – Burkina Faso/Mali

Aufbau von Kapazitäten und Schaffung von Einkommen für Geflügelzüchter

Kommunen von Finkolo (Mali) & Koloko (Burkina Faso)

Die Statistik der Bevölkerungsdaten zählt beide Länder zu den ärmsten der Welt mit einem Pro-Kopf-Einkommen von 650 U$ für Burkina und 781 U$ für Mali im Jahr 2015. Der Anteil der Bevölkerung, der unterhalb der Armutsgrenze lebt, liegt 2016 für Burkina bei 43,76 % und für Mali bei 41,48 %. Das Wirtschaftswachstum und die Schaffung von Wohlstand haben in einigen Teilen der Länder noch nicht zu einer wirklichen Verbesserung der Lebensbedingungen der Bevölkerung geführt. Die sehr große Anzahl der jungen Bevölkerung hat extrem wenig Möglichkeiten zur Berufsausbildung und zur Aufnahme einer Beschäftigung.

Genau hier wollten wir aufbauen und in Anbetracht all dieser Schwierigkeiten realisierte die YOU Stiftung eine Pilotfarm als Modellprojekt:

– eine Modellfarm zur Unterstützung von Kleinbauern

– ein Unterstützungssystem für Kleinbauern zur Gründung einer professionellen Non-Profit-Organisation zur Vertretung ihrer gemeinsamen Interessen

– einen nachhaltigen Finanzierungsmechanismus für ihre kleinen Geflügelfarmen und ein zentrales Verkaufssystem

  mehr erfahren