Surchergebnisse für "Baraka"

Wir freuen uns mit den Menschen aus Baraka

Es hat sich sehr viel verändert in Baraka, beim Pilotprojet “Vom Slum zum modernen Stadtteil” in Dakar! Die neuen Häuser und Straßen sind voller Leben. Nach dem Umzug der Bewohner in ihre neuen Wohnungen zeigt sich der Erfolg des Projekts durch große Zufriedenheit und das Glück der Menschen, die in eine neue, bessere Zukunft gestartet sind.

BARAKA – die ersten Straßen werden gepflastert!

Es geht immer weiter und wir freuen uns mit der Bevölkerung Barakas, dass bereits begonnen wurde, die ersten richtigen Straßen im ehemaligen Slum zu pflastern. Dies ist Sache der öffentlichen Behörden und Promoville-Dakar mit dem Bauministerium des Senegals. Sie haben sich verpflichtet, diesen Teil zu übernehmen. Der partizipatorische Ansatz, mit dem Verankern von Eigenverantwortung, ist sehr wichtig, um alle Partner zu verpflichten und das Verständnis zu schaffen, dass wir nur gemeinsam für das Wohl der Menschen sorgen können und jeder seinen Teil übernehmen muss.

Der neue Stadtteil wächst und nachdem bereits über 60% der Slumbevölkerung in die hygienischen neuen Wohnungen ziehen konnten, laufen alle weiteren Arbeiten parallel.

Baraka: der Umzug geht weiter…

Ca. 800 Slumbewohner sind nun in ihren neuen und hygienischen Wohnungen eingezogen! Ein weiterer großer Projektfortschritt ist somit in dieser Phase geleistet.
Insbesondere in der schwierigen Zeit des COVID-19 ist es uns gelungen, dass die Familien mit fließend Wasser und Strom sich sicherer und besser schützen können.
Ein Teil der noch bestehenden Hütten wird nun in der Phase 2 abgerissen und darauf entstehen weitere neue Häuserblöcke.   mehr erfahren

Auf dem Weg in eine menschenwürdige Zukunft: Fruchtsaftproduktion und -laden in Baraka seit einigen Tagen in Betrieb

Hier nehmen die Frauen den Betrieb der Fruchtsaftherstellung und des Verkaufs an ihrem ersten Arbeitstag auf.

Durch ein selbstständiges Einkommen ermöglichen sich die Betreiberinnen von einer Fruchtsaftproduktion und der einkommensfördernden Aktivität ein menschenwürdigeres Leben. Doch auch in Anbetracht der UN-Nachhaltigkeitsziele wird hier volle Arbeit geleistet, denn die Ausbildung und der Betrieb verwirklichen gleich fünf Global Goals.   mehr erfahren

Reise nach Baraka im Spätherbst

Baraka

Anfang April: Letzer Besuch auf der Baustelle von Baraka.

Im Herbst wird es endlich so weit sein: Die Menschen von Baraka ziehen aus ihren Hütten in moderne Wohnungen. Dazu reisen Ute-Henriette Ohoven und Claudia Jerger mit einer Delegation aus Deutschland nach Dakar, Senegal.   mehr erfahren