Afrika

Seit mehr als 20 Jahren engagieren wir uns in Afrika. Über 100 Projekte konnten wir bisher realisieren.

Der Schwerpunkt liegt auf 
Bildung und Berufsausbildung für Kinder und Jugendliche. Die Errichtung von Schulen, Häusern, Straßenkinderzentren, Waisenhäusern sowie medizinischen Einrichtungen. Wir bauen und renovieren sanitäre Anlagen und verbessern den Zugang zu Wasser.

Gleichberechtigung der Geschlechter

Frauenrechte

Frauenrechte: Von starken Frauen profitiert die gesamte Gesellschaft. Foto: YOU Stiftung

Egal aus welchem Blickwinkel man es betrachtet: Mädchen und Frauen haben auf der Welt nicht die gleichen Rechte wie Männer. Sie sind Männern sozial, ökonomisch und auch rechtlich häufig nicht gleichgestellt.   mehr erfahren

Dürre in Ostafrika: Menschen verhungern

2. Nayanaengikalalio Waterpan Empty Jul 2011

Selbst die letzten Wasserstellen sind komplett ausgetrocknet.

Foto: Don Bosco

Die Lage spitzt sich zu: 1,4 Millionen Kinder drohen in Ostafrika zu verhungern. Die Bevölkerung in Somalia, Nigeria oder dem Südsudan leiden unter der schlimmsten Dürre seit Jahren – in vielen Regionen hat es seit Monaten nicht mehr geregnet.

  mehr erfahren

Schenkt Eure Liebe den Menschen Afrikas!

Spenden zum Valentinstag 2017 machen mindestens 2 Menschen glücklich. Schenken macht glücklich: Machen Sie am Tag der Liebe nicht nur einem Menschen eine besondere Freude. Zaubern Sie ein Lächeln in das Gesicht eines Kindes und spenden Sie Hoffnung.   mehr erfahren

Antrag für Pilotprojekt BARAKA im Senegal eingereicht

Übersichtsplan Baraka

Übersichtsplan: So soll das neue Stadtviertel Baraka bald aussehen. Wohnungen für die Bevölkerung, Geschäftsräume und öffentliche Einrichtungen.

Der Endspurt in Dakar läuft: Die staubige freie Fläche direkt neben dem Slum Baraka nutzen die Kinder bisher noch für ihre Fußballspiele. Schon bald stehen dort die Bagger und Baumaterialien, die es für den Bau eines modernen Stadtteils braucht. „Ich kennen diesen Slum und seine Flüchtlinge seit mehr als 20 Jahren. Es war an der Zeit, ihre Armut zu beenden, damit sie nicht auf die Boote nach Europa steigen,“ sagt Ute-Henriette Ohoven, Gründerin der „YOU Stiftung – Bildung für Kinder in Not“ und treibende Kraft hinter dem Projekt „Baraka – Vom Slum zum autarken Stadtteil“.   mehr erfahren

Neues Projekt: Fischverkäuferinnen im Senegal

Senegal

Ute Ohoven (Mitte) brachte die Idee, den Fischverkäuferinnen zu helfen von ihrem Besuch im Senegal mit. Foto: YOU Stiftung

Die YOU Stiftung bereitet ein Projekt vor, mit dem die Fischverkäuferinnen aus einem Dorf im Senegal ihre Armut überwinden und ihr Geschäft professionalisieren können.    mehr erfahren