Extremwetter in Pakistan führen zu verheerender Flut

Katastrophen durch Klimawandel sind spürbarer denn je!

Mehr als doppelt so viel Regen wie zu eigentlichen Monsunzeiten, in südlichen Regionen sogar vierfache Mengen, sind in den vergangenen Wochen in Pakistan gefallen. Das Land ist von einer der schlimmsten Überschwemmungen seit Jahrzehnten betroffen, ein Drittel steht unter Wasser. Die extreme, durch den Klimawandel bedingte Verwüstung hat etwa 33 Millionen Menschen getroffen und in den letzten zwei Monaten zum Tod von mehr als 1.396 Menschen geführt.   mehr erfahren

KI-RORI

RORI

eine KI-personalisierte Lernunterstützung für diejenigen, die sie am dringendsten brauchen!

Warum RORI ?

Die Lösung für viele unserer globalen Herausforderungen beginnt mit Bildung. Doch weltweit steckt die Bildung in einer tiefen Krise, und die Umsetzung der Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) liegt weit hinter der Entwicklung zurück. Es ist eine Krise der Gerechtigkeit, Qualität und Relevanz, die jedes Land der Welt betrifft. Obwohl die Bildungskrise langsam voranschreitet und oft übersehen wird, hat sie bereits verheerende Auswirkungen auf das Leben von Millionen junger Menschen, insbesondere der am stärksten ausgegrenzten. Wenn wir jetzt nicht handeln, werden die Auswirkungen auf unser gemeinsames Streben nach Frieden, Gerechtigkeit, Menschenrechten, Gleichstellung der Geschlechter und nachhaltiger Entwicklung noch Jahrzehnte zu spüren sein.

  mehr erfahren

Stellungnahme

UNESCO-Sonderbotschafterin und Honorargenalkonsulin der Republik Senegal in NRW und Niedersachsen Frau Dr. h.c. Ute-Henriette Ohoven:

“Ich bin tief betroffen vom Tod des 16jährigen senegalesischen Jungen in Dortmund am Montag vergangener Woche und bin davon überzeugt, dass der deutsche Rechtsstaat vorbehaltlos alles aufklären wird.”